Free the Nipple

FREE THE NIPPLE

FREE THE NIPPLE

FREE THE NIPPLE

FREE THE NIPPLE

FREE THE NIPPLE

+++

„Wir können untenrum nicht frei sein, wenn wir obenrum nicht frei sind. Und umgekehrt.“
Margarete Stokowski

Auch unsere Nippel wollen die Freiheit spüren!
Sie wollen gestreichelt werden vom Wind,
Sie wollen gebräunt werden von der Sonne,
Sie wollen Luft schnappen und
Sie wollen gezeigt und gesehen werden!
Sie wollen nicht verpixelt
Und nicht sexualisiert werden.
Sie wollen nicht tabuisiert
Und nicht skandalisiert werden.
Frauen* vereinigt euch:
FREE YOUR NIPPLES!

Mit unseren Arbeiten möchten wir an Lina Escos Kampagne „Free The Nipple“ (2012) anknüpfen, deren Fokus darauf liegt, dass es Männern erlaubt ist, in der Öffentlichkeit oben ohne zu erscheinen, während es für uns Frauen* nicht möglich ist dasselbige zu tun - BECAUSE SOCIETY SAYS NO!

Ausgestellt werden Arbeiten von:
Bettina Wöss // Diana Ruisz // Lydia Schupfer // Manuela Picallo-Gil // Michaela Schupfer

+++

FREE THE NIPPLE
11.07.2019
Start: 19:00
Eintritt: freie Spende
//Like und share unseren Event auf Facebook//

+++

BIS BALD IM STUDIO LASSIE
Sechshauser Straße 37
1150 Wien

+++

+++

„Wir können untenrum nicht frei sein, wenn wir obenrum nicht frei sind. Und umgekehrt.“
Margarete Stokowski

Auch unsere Nippel wollen die Freiheit spüren!
Sie wollen gestreichelt werden vom Wind,
Sie wollen gebräunt werden von der Sonne,
Sie wollen Luft schnappen und
Sie wollen gezeigt und gesehen werden!
Sie wollen nicht verpixelt
Und nicht sexualisiert werden.
Sie wollen nicht tabuisiert
Und nicht skandalisiert werden.
Frauen* vereinigt euch:
FREE YOUR NIPPLES!

Mit unseren Arbeiten möchten wir an Lina Escos Kampagne „Free The Nipple“ (2012) anknüpfen, deren Fokus darauf liegt, dass es Männern erlaubt ist, in der Öffentlichkeit oben ohne zu erscheinen, während es für uns Frauen* nicht möglich ist dasselbige zu tun - BECAUSE SOCIETY SAYS NO!

Ausgestellt werden Arbeiten von:
Bettina Wöss // Diana Ruisz // Lydia Schupfer // Manuela Picallo-Gil // Michaela Schupfer

+++

FREE THE NIPPLE
11.07.2019
Start: 19:00

Eintritt: freie Spende
//Like und share unseren Event auf Facebook//

+++

BIS BALD IM STUDIO LASSIE
Sechshauser Straße 37
1150 Wien

+++

+++

„Wir können untenrum nicht frei sein, wenn wir obenrum nicht frei sind. Und umgekehrt.“
Margarete Stokowski

Auch unsere Nippel wollen die Freiheit spüren!
Sie wollen gestreichelt werden vom Wind,
Sie wollen gebräunt werden von der Sonne,
Sie wollen Luft schnappen und
Sie wollen gezeigt und gesehen werden!
Sie wollen nicht verpixelt
Und nicht sexualisiert werden.
Sie wollen nicht tabuisiert
Und nicht skandalisiert werden.
Frauen* vereinigt euch:
FREE YOUR NIPPLES!

Mit unseren Arbeiten möchten wir an Lina Escos Kampagne „Free The Nipple“ (2012) anknüpfen, deren Fokus darauf liegt, dass es Männern erlaubt ist, in der Öffentlichkeit oben ohne zu erscheinen, während es für uns Frauen* nicht möglich ist dasselbige zu tun - BECAUSE SOCIETY SAYS NO!

Ausgestellt werden Arbeiten von:
Bettina Wöss // Diana Ruisz // Lydia Schupfer // Manuela Picallo-Gil // Michaela Schupfer

+++

FREE THE NIPPLE
11.07.2019
Start: 19:00

Eintritt: freie Spende
//Like und share unseren Event auf Facebook//

+++

BIS BALD IM STUDIO LASSIE
Sechshauser Straße 37
1150 Wien

+++

+++

„Wir können untenrum nicht frei sein, wenn wir obenrum nicht frei sind. Und umgekehrt.“
Margarete Stokowski

Auch unsere Nippel wollen die Freiheit spüren!
Sie wollen gestreichelt werden vom Wind,
Sie wollen gebräunt werden von der Sonne,
Sie wollen Luft schnappen und
Sie wollen gezeigt und gesehen werden!
Sie wollen nicht verpixelt
Und nicht sexualisiert werden.
Sie wollen nicht tabuisiert
Und nicht skandalisiert werden.
Frauen* vereinigt euch:
FREE YOUR NIPPLES!

Mit unseren Arbeiten möchten wir an Lina Escos Kampagne „Free The Nipple“ (2012) anknüpfen, deren Fokus darauf liegt, dass es Männern erlaubt ist, in der Öffentlichkeit oben ohne zu erscheinen, während es für uns Frauen* nicht möglich ist dasselbige zu tun - BECAUSE SOCIETY SAYS NO!

Ausgestellt werden Arbeiten von:
Bettina Wöss // Diana Ruisz // Lydia Schupfer // Manuela Picallo-Gil // Michaela Schupfer

+++

FREE THE NIPPLE
11.07.2019
Start: 19:00

Eintritt: freie Spende
//Like und share unseren Event auf Facebook//

+++

BIS BALD IM STUDIO LASSIE
Sechshauser Straße 37
1150 Wien

+++

+++

„Wir können untenrum nicht frei sein, wenn wir obenrum nicht frei sind. Und umgekehrt.“
Margarete Stokowski

Auch unsere Nippel wollen die Freiheit spüren!
Sie wollen gestreichelt werden vom Wind,
Sie wollen gebräunt werden von der Sonne,
Sie wollen Luft schnappen und
Sie wollen gezeigt und gesehen werden!
Sie wollen nicht verpixelt
Und nicht sexualisiert werden.
Sie wollen nicht tabuisiert
Und nicht skandalisiert werden.
Frauen* vereinigt euch:
FREE YOUR NIPPLES!

Mit unseren Arbeiten möchten wir an Lina Escos Kampagne „Free The Nipple“ (2012) anknüpfen, deren Fokus darauf liegt, dass es Männern erlaubt ist, in der Öffentlichkeit oben ohne zu erscheinen, während es für uns Frauen* nicht möglich ist dasselbige zu tun - BECAUSE SOCIETY SAYS NO!

Ausgestellt werden Arbeiten von:
Bettina Wöss // Diana Ruisz // Lydia Schupfer // Manuela Picallo-Gil // Michaela Schupfer

+++

FREE THE NIPPLE
11.07.2019
Start: 19:00

Eintritt: freie Spende
//Like und share unseren Event auf Facebook//

+++

BIS BALD IM STUDIO LASSIE
Sechshauser Straße 37
1150 Wien

+++